Langsam wird es ernst…

| Keine Kommentare

Die Uhr tickt. Langsam wird es ernst. Ende Februar soll das Manuskript beim Verlag sein. Gut, es steht soweit. Aber jetzt fängt die Feinarbeit an. Dafür ist der Coverentwurf fertig – und grandios geworden. Vielen Dank dafür. Sobald er von allen Seiten endgültig abgesegnet ist, wird er hier gezeigt. Versprochen.

Als Journalist ist man es ja gewohnt, andere zu befragen und über andere zu schreiben. Jetzt liegen bei mir die ersten Intervieanfragen auf dem Tisch. Seltsames Gefühl. Aber schön. Und der Fotograf war auch schon da. Für die Autorenfotos, die Website, und so weiter. Auch schön – aber auch unglaublich, fast unheimlich.

Jedenfalls muss ich meine Gesichtsmuskeln heute entspannen. Zwei Stunden Lächeln ist anstrengend. Vielleicht sollte das nächste Buch ein Krimi werden. Da kann man dann auch mal ernster gucken auf den Fotos…

Schreibe einen Kommentar