Tata! Das Cover ist da!

| Keine Kommentare

CLA_papa_Cover_LY9.inddIn den letzten Wochen ist es ein bisschen still geworden hier – sorry! Aber wie das in Familien so ist: Wir haben ein bisschen Virus-wechsel-dich gespielt und gemeinsam und nacheinander und dann wieder von vorne den Komfort unserer Matratzen ausgiebig getestet. Dazwischen waren die Grafiker vom Claudius-Verlag fleißig und haben das endgültige Buchcover entworfen. Schickes Orange, oder? Und auch ansonsten nimmt das Buch langsam Formen an. Die Grafiker und Layouter basteln, demnächst soll alles fertig und das Buch ab der ersten Juli-Woche in den Läden sein.

Die nächsten Wochen verbringen wir (meine Frau, ich und der Verlag) dann noch mit Korrekturlesen, kleinen Feinschliffen an den Geschichten und ich an der mentalen Vorbereitung darauf, dass aus der anfänglichen Schnapsidee nun wirklich und ganz in echt ein Buch geworden ist. Und was noch viel komischer ist: Als Journalist interviewt man in der Regel andere – und nun liegen schon die ersten Interviewanfragen wegen des Buches vor. Ein seltsames Gefühl. Aber natürlich irgendwie auch toll. In den kommenden Wochen gibt es dann auch mal wieder neue Brot-Bilder und Videos. Wenn kein Virus dazwischenkommt.

Schreibe einen Kommentar